Bürgerschulung

Webinar / Seminar auf Volkshochschulniveau

Symbol TraderschuleDiese Kurse richten sich an Personen, die an der Börse spekulieren und investieren wollen, bereits länger erfolglos handeln oder nur Einblicke in das Risikogeschäft privater Börsenhandel erhalten möchten. Wir haben mehrere Jahre diese Kurse an der Volkshochschule angeboten. Zeitgemäß haben wir uns entschlossen, diese Kurse nur noch ONLINE anzubieten. Die Preise bleiben niedrig.

Hinweis: In den Bürgerschulungen werden keine Grundlagen und vertiefende Themen der Trendtechnik geschult.


Kurs 1:

Das Börsengeschäft: spekulieren - investieren

Nächster Termin: 02.11.2020 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Preis: 15,00 €
Online – Konferenzraum 3

Kurs Inhalt:

Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer?
Noch nie war es so einfach, selbst an der Börse zu spekulieren und zu investieren. Unzählige Angebote und unglaubliche Erfolgsgeschichten von privaten Börsenhändlern sind in den Medien zu finden. Sie versprechen mit Bitcoins, Gold, Aktien, CFDs, ETFs, Devisen u.a. schnell reich zu werden. Ist profitabler privater Börsenhandel (un-)möglich? Worin liegen die Chancen und die Risiken im Spekulationsgeschäft an der Börse?


Kurs 2:

Grundlagen der technischen Chartanalyse

Nächster Termin: 30.11.2020 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Preis: 15,00 €
Online – Konferenzraum 3

Kurs Inhalt:

Im Kursverlauf eines Handelsobjekts sind alle Entscheidungen der Marktteilnehmer enthalten.
Lernen Sie, den Kursverlauf mit Hilfe von Chartprogrammen zu lesen, zu verstehen und zu analysieren. Sie erhalten Antworten auf die Fragen, welche Chartprogramme es gibt, wie viele historische Daten benötigt werden, welche Bedeutung Zeiteinheiten haben, was Trends sind, welche Hilfswerkzeuge für die Analyse genutzt werden können und ob Tools sinnvoll sind.

Es werden praktische Beispiele mit der Handelsplattform MetaTrader4 gezeigt.