Trendtechnik

Du möchtest zukünftig ein profitabler privater Börsenhändler sein und das „Denkwerk“ Trading selbst erlernen? „Die Trendtechnik Traderschule“ lehrt die Grundlagen und Vertiefungen der Trendtechnik. Neben der Analyse und Marktbewertung gehören ebenso Geld-, Risiko- und Positionsmanagement, sowie eigene Notizen und Statistiken dazu. Der Lernende wird gefordert sein, dass vermittelte Wissen zu verstehen und anzuwenden. Zahlreiche Lernangebote und Übungen unterstützen dich dabei.

Lernangebote

Das Team von „Die Trendtechnik Traderschule“ wird mit verschiedenen Angeboten helfen, deinen persönlichen Trading-Lernweg zu finden.

Angebot Trader-Intensiv-TrainingAngebot Trader CoachingSymbol Analyse-Intensiv-TrainingSymbol AnalyseSymbol Trendtechnik-Grundlagenkurs

Trendtechnik

Wir beschäftigen uns ausschließlich mit der Trendtechnik. Was ist die Trendtechnik?

Trendtechnik ist die Methode ausschließlich mit Hilfe der in sich verschachtelten Trends die Handelsattraktivität eines Handelsobjekts in seinem gegenwärtigen Preis zu ermitteln. Basis dafür bilden die Trendgesetze. Weitere Hauptbestandteile der Trendtechnik sind das Kurskoordinatensystem und das Kurswertesystem.

Der Kursverlauf hat seine eigenen Gesetze!

Willkommen bei der Trendtechnik!

Doktor Trend

Symbol KolumneRegelmäßig werden wir unter dem Namen „Doktor Trend“ Kolumnen, Nachrichten und Kaffeepausen schreiben. Inhaltlich geht es dabei um das Großthema privater Börsenhandel. Hauptsächlich schreiben wir über aktuelle Marktsituationen, Handelstaktiken, Analysearbeiten, Trendbestimmungen und weiteres. Als angemeldeter Benutzer hast du die Möglichkeit die Beiträge zu kommentieren.

Neuste Kolumnen:

ESMA und der Schutz der Kleinanleger

Bereits im März 2018 gab die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie zum Schutz von Kleinanlegern ein Verbot binärer Optionen und Beschränkungen für Differenzgeschäft (CFD) einführen wird. Seit dieser Zeit wurde viel darüber diskutiert. In der Pressemitteilung der ESMA vom 1. Juni 2018 sind die genauen Termine und Beschlüsse bekannt geben. Der Beschluss gilt vorerst für einen Zeitraum von drei Monaten.

Neuste Nachrichten:

TradingCoach / TraderCoach: Verantwortung und Pflicht

Verantwortung und Pflicht eines TradingCoaches

Zum Thema TradingCoach wurde und wird in diesen Tagen wachsend und viel diskutiert. Wer ist ein guter Coach? Wer ist ein schlechter Coach? Wer darf überhaupt coachen? Gerade Anfänger haben es bei der Beantwortung dieser Frage besonders schwer. Speziell und weil zum Thema besonders subjektiv bewertet wird, wollen wir in diesen News die Schwerpunkte Verantwortungen und Pflichten eines TraderCoaches möglichst neutral beleuchten. Der lernende Trader soll hiermit zum Nachdenken angeregt werden, auf welche Schwerpunkte er sich individuell für seinen eigenen Lernweg konzentrieren sollte. ....

Fakten und Meinungen bezüglich Trading

Wir haben bereits mehrfach darüber geschrieben, dass der reine Kursverlauf selbst die zuverlässigste Informationsquelle für Handelsentscheidungen ist. Ließ dazu unseren Trendtechnik Whitepaper. Das betrifft die meisten Trader unter uns. Zumindest alle diejenigen, die im sehr großen Bereich der technischen Analyse arbeiten. Daraus resultiert auch der große Anteil verschieden beschriebener Möglichkeiten aus dem Kursverlauf besonders "gute" Einstiegssignale in Erfahrung bringen zu können. Wichtiger Hinweis an der Stelle: bevor ein Einstieg realisiert wird, muss der dazugehörige Ausstieg klar sein.

Zurück zu den vielen beschriebenen Möglichkeiten einem Kursverlauf gute Handelsmöglichkeiten entlocken zu können. Die Bandbreite ist riesig. Bis hin zu wirklich ...