Trendtechnik

Du möchtest zukünftig ein profitabler privater Börsenhändler sein und das „Denkwerk“ Trading selbst erlernen? „Die Trendtechnik Traderschule“ lehrt die Grundlagen und Vertiefungen der Trendtechnik. Neben der Analyse und Marktbewertung gehören ebenso Geld-, Risiko- und Positionsmanagement, sowie eigene Notizen und Statistiken dazu. Der Lernende wird gefordert sein, dass vermittelte Wissen zu verstehen und anzuwenden. Zahlreiche Lernangebote und Übungen unterstützen dich dabei.

Lernangebote

Das Team von „Die Trendtechnik Traderschule“ wird mit verschiedenen Angeboten helfen, deinen persönlichen Trading-Lernweg zu finden.

Angebot Trader-Intensiv-TrainingAngebot Trader CoachingSymbol Analyse-Intensiv-TrainingSymbol SeminarSymbol Trendtechnik-Grundlagenkurs

Trendtechnik

Wir beschäftigen uns ausschließlich mit der Trendtechnik. Was ist die Trendtechnik?

Trendtechnik ist die Methode ausschließlich mit Hilfe der in sich verschachtelten Trends die Handelsattraktivität eines Handelsobjekts in seinem gegenwärtigen Preis zu ermitteln. Basis dafür bilden die Trendgesetze. Weitere Hauptbestandteile der Trendtechnik sind das Kurskoordinatensystem und das Kurswertesystem.

Der Kursverlauf hat seine eigenen Gesetze!

Willkommen bei der Trendtechnik!

Doktor Trend

Symbol KolumneRegelmäßig werden wir unter dem Namen „Doktor Trend“ Kolumnen, Nachrichten und Kaffeepausen schreiben. Inhaltlich geht es dabei um das Großthema privater Börsenhandel. Hauptsächlich schreiben wir über aktuelle Marktsituationen, Handelstaktiken, Analysearbeiten, Trendbestimmungen und weiteres. Als angemeldeter Benutzer hast du die Möglichkeit die Beiträge zu kommentieren.

Neuste Kolumnen:

Neuste Nachrichten:

Web-Konferenzen & Co

Kommunikationsserver

In den vergangenen Tagen haben wir neben dem Tagesgeschäft unsere Primärleistung in die Einrichtung eines eigenen Kommunikationsserverssystems gesetzt. Das wurde aus vielerlei Gründen notwendig.

Allgemeine Verunsicherung

Aus den durchschnittlichen Äußerungen und Meinungen zur derzeitigen "Marktlage" lässt sich allgemeine Verunsicherung herauslesen. Manch einer meint, Gold sollte gehandelt werden. Hinter dieser Empfehlung steht eine entsprechend nachvollziehbare Begründung. Zeitgleich kommt aus anderer Richtung der Ratschlag Gold auf keinen Fall zu handeln. Dann doch lieber Aktien. Auch hier wird nachvollziehbar begründet. Oder doch lieber wieder alles verkaufen? Ein weiterer "Experte" ist der Meinung, dass der Ölhandel aktuell besonderes Potenzial hat und begründet ebenfalls nachvollziehbar. Wir könnten nun weiter fortsetzen … . Was würden wir damit erreichen? Richtig. Noch mehr Verunsicherung. Viel wichtiger ist, was ist unser Ziel? Wir wollen gerade in diesen Zeiten ertragreich handeln …