Trend

Wahrnehmungsschwierigkeiten im Kursverlauf

Oberflächlichkeiten und Unschärfe vergrößern den Zufallsfaktor

Dem Vogel Strauss wird einiges nachgesagt. Zum Beispiel: er würde den Kopf in den Sand stecken. Dabei ist er viel zu klug, um so eine Dummheit zu tun. Er würde ersticken. Wir müssen nur etwas genauer hinsehen, um zu erkennen, dass Vogel Strass bei der Nahrungssuche den Hals nach unten hält und mit dem Schnabel auf dem Boden pickt. Flüchtig sehen wir nur den massigen Körper sowie die langen Beine und vermuten er hat den Kopf in den Sand gesteckt.

Ölpreis am Markt und die Realität an der Tankstelle

Der Unterschied in der Preisgestaltung

Wenn der Börsen notierte Marktpreis von Öl fällt und die Kraftstoffpreise an der Tankstelle steigen.

Jeder kann am Chart die Kurse der Ölpreise verfolgen. Die Nachrichten sind voll von den Spekulationen, was sich am Weltmarkt der Ölindustrie abspielt. Welche Abkommen werden geschlossen, welche Fördermengen werden beschlossen, wer soll ausgeschlossen werden, ….

Wie wichtig ist die Trenderkennung?

Mit der Frage: "Wie wichtig ist die Trenderkennung?" ist natürlich die Erkennung aller ineinander verschachtelter Trends gemeint. Die Antwort darauf kann kurz und "knackig" gehalten werden: die Trenderkennung ist sehr wichtig. Sie wird durchschnittlich unterschätzt. Damit meine ich nicht den Schwierigkeitsgrad der Trenderkennung sondern die Notwendigkeit und Genauigkeit der Analysearbeit, alle notwendigen Trends auch korrekt herauszuarbeiten. Es ist ebenfalls notwendig diese Arbeit manuell durchzuführen.